ZUSAMMEN LIVE VIDEO MACHEN

Wir sind Die Streamerei, euer digitales Wohnzimmer für die Region Ravensburg/Oberschwaben. Wir produzieren Inhalte für euch und mit euch. Schaut zu, diskutiert, macht mit. 

Zusammen mit Jazz Time und dem U&D Weingarten wurden dieses Jahr zum ersten mal drei Preisträger ausgezeichnet, die sich in Pandemiezeiten besonders um innovative kulturelle Angebote verdient gemacht haben.

Wir freuen uns sehr und neben Ruhm, Ehre und einer hübschen Urkunde gab es auch Bargeld dazu, das — von einer kleinen Siegesfeier abgesehen — direkt zurück in Angebote der Streamerei und damit zu euch fließen wird!

SENDEPAUSE

Da wir aktuell nicht regulär senden, findet ihr hier keinen Videoplayer und auch keinen Sendeplan. Seht euch doch die vergangenen Sendungen unserer Formate an, oder schaut auf Facebook, was es neues gibt.

NEUES

Idar-Oberstein, Querdenken und stochastischer Terrorismus: Martin Steinhagen im Gespräch bei Allgäu rechtsaußen 18.10.21

Was ist stochastischer Terrorismus und was hat das mit Querdenken und Idar-Oberstein zu tun? Welche Milieus bringen ihn hervor, was machen diese im Allgäu und welche Konsequenzen sind daraus zu ziehen? Darüber spricht Allgäu rechtsaußen am Mittwoch, dem 20. Oktober ab 20 Uhr im Livestream mit dem Journalisten Martin Steinhagen.

Internationale Fabelhafte Frauen – live vor Ort im Kapuziner. 24.09.21
Eine Gesprächsrunde der Fabelhaften Frauen zum Thema Lebenswege von Frauen mit Migrationshintergrund.
Zu Gast sind Elem Aynel Tütünci und Adrineh Simsek.
Elem ist als Enkelkind von türkischen Gastarbeitern in Deutschland geboren, Adrinehs Eltern sind mit ihr als politische Flüchtlinge aus dem Iran nach Deutschland geflohen. Die Moderatorinnen Dr. Stefanie Huber und Carola Wagener sprechen mit ihnen über ihre Kindheit und die Schulzeit mit Migrationshintergrund, über das Leben zwischen und in zwei Kulturen, wie man seinen Weg macht und was Nachbarschaft für sie bedeutet.
Die Veranstaltung findet statt im Rahmen der Wochen der Internationalen Nachbarschaft (WIN-Wochen) und ist eine Kooperation zwischen der Stadt Ravensburg und der Streamerei.
Es gelten die aktuellen Corona-Hygiene-Bestimmungen (3 G-Regelung, Nachweise sind vorzuweisen) und der Eintritt beträgt 5EUR an der Abendkasse.
sexikon-technik
Mitmachen?

Mitmachen!

Die Streamerei ist eine Plattform von uns und für uns - jeder ist eingeladen, sich einzubringen. Vor der Kamera mit eigenen Formaten, oder hinter der Kamera im Bereich Technik, Organisation, Gestaltung, Inhalt – was immer du kannst, tu es bei uns!

Folgt uns. Jetzt. Alle.

Kultur und Kreativzentrum

Videoproduktion & Livestreaming

Die Streamerei wird gefördert von: